Fit ’n Fast Food: Lauwarmer Glasnudelsalat zum hier essen, bitte!

Hello People,

der lauwarme Glasnudelsalat – definitiv kein Rezept, das nur als „lauwarm“ eingestuft werden darf, sondern eines, was sich lohnt nachzukochen und zu probieren!

DSC_7064

Das Rezept stammt noch aus dem Sommer, doch ich habe es erst jetzt geschafft, es zu veröffentlichen.

Ich gelobe Besserung!

Ständig wird hier in der Wohnung gekocht und gebacken, aber nur 1% der Köstlichkeiten schafft es dank Zeitproblemen wirklich auf den Blog! Bloggen ist für mich leider nur eine Freizeitunternehmung, von daher muss ich immer versuchen, die Beiträge in einer lauen Stunde der Muße zu schreiben und zu veröffentlichen.

Also, kein großes Herumgerede, hier ein Glasnudelsalat, der sich wirklich lohnt, ausprobiert zu werden:

Ihr braucht (für 4 Personen)

  • 100 g Glasnudeln
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 2 Möhren
  • 1/2 Chinakohl oder Spitzkohl
  • 4 Tomaten
  • Öl zum Braten
  • 2 EL Reisessig
  • 5 EL Sojasauce
  • 3 EL Sweet Chili Sauce
  • 2 TL Zucker
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Currypulver

Und so gehts:

Glasnudeln mit ca. 1 Liter kochendem Wasser übergießen, 5 Minuten ziehen lassen und anschließend abgießen. Das Gemüse klein schneiden und nacheinander anbraten: zuerst die Lauchzwiebeln, anschließend Möhren, Kohl und Tomaten. Ca. 15 Minuten garen, bis es immer noch bissfest und knackig ist (der Kohl sollte leicht braun sein, sodass er richtig viel Geschmack annimmt – ab und zu mit etwas Wasser aufgießen).

Für das Dressing den Reisessig, Sojasauce, Sweet Chilli Sauce (übrigens in jedem Chinaladen oder gut sortieren Supermarkt erhältlich), Zucker, Pfeffer, Paprika und Currypulver mit dem gebratenen Gemüse und den Glasnudeln vermengen. Direkt servieren.

Lasst es euch schmecken!

DSC_7065

DSC_7066

DSC_7067

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen