Crunchy Müsliriegel

Lust auf Müsliriegel?

Genug geschrieben. Das Bild sollte aussagekräftig genug sein.

Bei der Hitze fehlt mir momentan einfach die Kreativität, euch meine Müsliriegel etwas schmackhafter zu machen. Probiert es einfach aus! Sie sind etwas crunchy, und genauso, wie ich es momentan liebe, mit viel Erdnussbutter und gesunden Haferflocken.

Wenn ihr mögt, könnt ihr die Riegel auch noch mit Schokolade beträufeln. Ich mag es aber lieber pur!

Ihr braucht:

  • 225g Haferflocken
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 60g Sonnenblumenkerne (oder auch gemischte Kerne/Nüsse)
  • 60g getrocknete Cranberries
  • 50g Vollkorn Haferfleks (ich nehme die von Kölln, es geht aber auch einfacher Puffreis o.ä.)
  • 60g Agavendicksaft
  • 100g Erdnussmus Natur
  • 100g Honig

Und so gehts:

Haferflocken und gemahlene Mandeln kurz in den Mixer geben und mahlen, bis ca. die Hälfte der Haferflocken zu Mehl geworden ist, die andere Hälfte aber noch Konsistenz gibt. Mit Sonnenblumenkernen, Cranberries, Haferfleks vermischen. In der Mikrowelle Agavendicksaft, Erdnussmus und Honig schmelzen lassen, über die Mischung geben und alles gut vermengen. In eine Form gepresst (zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie) in den Kühlschrank geben und gut durchwühlen lassen. Dann servieren :)

Guten Appetit!

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen